Skikurs-Einteilung

Alpin A-Skikurs: Reine Anfänger
Was muss ich können? nichts
Was hilft mir? Körperliche Fitness
Was erwartet mich? Anfängerschulung mit neuesten Methoden (Einstieg mit BIG FOOT),
Spaß in kleinen Kursgruppen mit Gleichgesinnten und netten Skilehrer(innen)

B-Skikurs Fortgeschrittene Anfänger
Was muss ich können? Schleppliftfahren, Bogenfahren, Anhalten
Was hilft mir? Kenntnisse aus dem A-Kurs
Was erwartet mich? Wir steigern den Spaßfaktor und lernen steilere Abfahrten bei höheren
Geschwindigkeiten mit Ski- und Carvingtechnik sicher zu bewältigen.

C-Skikurs Fortgeschrittene
Was muss ich können? In steilerem Gelände bei höherem Tempo sicher fahren
Was erwartet mich? Kurze und lange Schwünge auf der (Ski)Kante fahren, verschiedene
Schnee- und Geländearten sportlich und flott bewältigen

D-Skikurs Gute Fortgeschrittene
Was muss ich können? Kurvenfahren auf der Kante, steilere Abfahrten und höhere
Geschwindigkeiten sind für dich kein Problem mehr
Was erwartet mich? Funcarven, Buckelpistenfahren, Tiefschnee und
Rennbasistechnik machen dich endgültig zum Freak.

Riders Compass für Snowboarder

A = Anfänger
Ihr seid blutige Anfänger und wollt Snowboarden? Wir zeigen euch alle Basics um euch schnell ans Brett zu gewöhnen. Die ersten Kurven klappen schon, aber alles ist noch wacklig und man landet schon mal auf dem Hosenboden.

B = Beginner
Die ersten Schritte sind getan. Jetzt geht es darum erste Kurven sicherer zu gestalten und Schlepp-Lift zu fahren. Die Kurven schafft ihr schon alleine, jetzt soll es dann rhythmisch werden. Steile Pistenstücke könnt ihr auch schon überwinden (abrutschen).

C = Cruiser
Die ersten Kurven sind geschafft. Ihr schafft es auch schon eine Kurve an die andere zu setzen ohne Pausen. Jetzt wird das Gelände schwieriger und erste Basic-Tricks kommen hinzu.

D = Deluxe
Snowboarding deluxe. Kurve an Kurve klappt. Jetzt steigern wir die Geschwindigkeit und machen euch sicherer auf dem Brett. Vielleicht auch mal ein Sprung? Oder eine Prise Carving? Kurse im Bereich Spezialschule

Fs = Freestyle
Lässige Noseslides über den halben Hang, Kicker-Basics und Rail fahren. Klingt cool? Ist es auch. Wir zeigen euch wie. Was solltet ihr mitbringen? Die eine oder andere Erfahrung im Bereich Freestyle wie z.B. Fakiefahren oder kleinere Jumps sind hilfreich. Lasst uns bei der Anmeldung wissen, was ihr gerne machen wollt, dann können wir die Gruppen besser planen.

Fr = Freeride
Cut-Backs im metertiefen Powder. Big Turns und die ganz einfache Besonderheit eben nicht auf der Piste zu sein. That's Freeriding. Ihr braucht keine Lawinenausrüstung oder dergleichen mitbringen. Aber ein wenig Grundverständnis und Respekt vor und für die Natur sind erwünscht.

CR = Carving / Race / Snowboardcross
Mal so richtig Gas geben und das Brett auf die Kante bringen. Boardercross? Kein Thema. We show you the way. Geschwindigkeit, die Fähigkeit mit anderen auf engem Raum zu interagieren, Taktik, ... und vieles mehr. Spannender geht's kaum.